Projekt

CharakterStars

edutainment 4U

2019-06-05 internet 02
2019-06-05 internet 03
2019-05-29 internet 01
2019-06-05 internet 04
2019-06-26 internet 05
2019-06-26 internet 06
Charakterstars Silke Wolf

Deine MOTIVa(k)tion

(für Charakterstars)


- Du willst einfach mehr über Wahrnehmung wissen 

- Du willst Deine Kommunikation verbessern

- Du willst besser zuhören lernen

- Dir willst Energie, Spaß und Sinn im Leben

- Du willst glücklich sein

- Du willst Dein Lebenssteuer wieder selbst in die Hand nehmen

- Du bist neugierig und Wissensdurtig



Die Voraussetzung für Wissen ist die Neugier (Jacques -Yves  Cousteau)


Wie unterscheidet man beobachten von urteilen und warum ist das wichtig? Wie geht aktives Zuhören? Was hat Körperhaltung mit glücklich sein zu tun? Wie geht man kontruktiv mit Krisen Um? Wie nimmt man Gefühle und Bedürfnisse bei sich und anderen wahr?

Dies und einiges mehr ist Inhalt des Projekts CharakterStars.


Bei CharakterStars Youngstars wird das Wissen altersgerecht und spielerisch  Kindern im Grundschulalter vermittelt. Das Projekt findet bisher in Schulen statt. Der Grundgedanke dahinter ist, schon fühzeitig ein Lebens ABC zu erhalten, um nicht im gleichen Hamsterrad zu landen, wie heutige erwachsene Generation.


CharakterStars Käpsele* ist die Version für Erwachsene, gespickt mit etwas mehr Theorie über wissenschaftliches wie Biochemie, Gehirnforschung oder physikalische Gesetze, die den kritischen Verstand befriedigt.

Leben verstehen und meistern, Krisen bewerkstelligen und endlich leichter durchs Leben gehen ist hier das Ziel, das mit pragmatischen Tipps sofort umgesetzt werden kann. 


*schwäbischer Begriff für Menschen, die etwas besonders gut können.


CharakterStars Meister baut wiederum auf CharakterStars Käpsele auf. Das Wissen wird um Schattenprinzip, Spiegelprinzip und innere Pluralität erweitert. So lässt sich ein roter Faden, der sich durch das eigene Leben zieht, erkennen und verändern. Kein Projekt für Feiglinge, denn hier geht es ans Eingemachte. Die Erkenntnisse werden in der Gruppe gleich pragmatisch umgesetzt.